Solaranlage.de bei Google+

Solaranlagen Strom – Solarenergie mit Hilfe von Solarzellen gewinnen

Mit Solaranlagen Strom produzieren und somit einen Beitrag zur Energiewenden leisten: Auf unserer Webseite informieren wir über Allgemeines zur Solarenergie sowie die Leistungsfähigkeit von Solarzellen und geben einen Überblick über die Unterschiede von netzgekoppelten und netzunabhängigen Solaranlagen.

Solaranlage zur günstigen Stromerzeugung nutzen

Günstige Erzeugung von Strom profitiert von Energieeffizienz einer Solaranlage

Solaranlagen produzieren, wie allgemein bekannt, Solarenergie mittels integrierter Photovoltaik-Module, die das Sonnenlicht einfangen und in elektrische Energie umwandeln. Die Solarmodule können an nahezu jede Dachfläche angebracht werden. Je nach Ausrichtung des Daches und Anzahl der Sonnenstunden gibt es unterschiedliche Solar-Modelle. Eine Ausrichtung der Solaranlage nach Süden verspricht den höchsten Stromertrag. Solaranlagen können zur eigenen Stromversorgung genutzt oder an regionale Netzbetreiber verkauft werden. Die private Einspeisung von Solaranlagen Strom wird durch das EEG, das Erneuerbare Energien Gesetz gefördert. Es verpflichtet die regionalen Anbieter zum Kauf des privat erzeugten Stroms. Trotz aktueller Vergütungskürzungen können Solarstromerzeuger beim Stromverkauf bis zu 9% Rendite pro Jahr erwirtschaften. Zudem wird der Bau von Solarzellen vom Staat bezuschusst. Ob sich die Investition in eine Photovoltaikanlage tatsächlich lohnt, kann im Voraus mittels Online-Rechner ermittelt werden. Innerhalb weniger Minuten erhält man einen Überblick über Stromertrag, Investitionskosten und die zu erwartende Rendite.

Sie suchen eine Solaranlage? Solaranlage finden Vergleichen Sie mehrere Angebote von Fachhändlern

Leistungsfähigkeit von Solarzellen

Wichtigster Bestandteil der Photovoltaikanlagen sind die Solarzellen. 95% aller Solarzellen werden aus kristallinem Silizium hergestellt. Für gewöhnlich besteht eine Solarzelle aus zwei Schichten Silizium. Es gibt unterschiedliche Modelle, die sich in Leistung und Verwendungszweck unterscheiden: Solarzellen aus monokristallinem Silizium, Module aus polykristallinen Silizium und Dünnschichtzellen. Für gewöhnlich werden für Dach-PV-Anlagen kristalline Zellen mit einer Größe von 10 bis 15 cm² verwendet. Die kleinen Solarzellen werden zu einem großen Solarmodul zusammengefasst. Je größer der Grad der Sonneneinstrahlung, umso mehr Strom wird anschließend produziert. Eine gewöhnliche Solaranlage mit einer Leistung von 1 kW liefert zwischen 600 und 1.250 kWh Strom im Jahr. Außerdem können mit der Nutzung von Solaranlagen zur Stromerzeugung jährlich rund 800 kg Kohlendioxid eingespart werden.

Genaue Funktionsweise von Solaranlagen

Es gibt zwei Typen von Solaranlagen zwischen denen man unterscheidet:

  • Netzgekoppelte Solaranlagen
  • Unterschiede zwischen netzgekoppelter und netzunabhängige Photovoltaikanlagen

Netzgekoppelte Solaranlagen bestehen im Wesentlichen aus den Photovoltaik-Modulen, einem oder mehreren Wechselrichtern, sowie einem Zähler zur Erfassung der eingespeisten Strommenge. Damit eine unmittelbare Stromeinspeisung gewährleistet wird, werden die netzgekoppelten Modelle meist an der Dachfläche von Gebäuden befestigt. Ihre Vorteile gegenüber freistehenden Photovoltaik-Inseln sind die geringen Energieverluste, die häufig bei Umwandlung und Speicherung der Energie der Fall sind. Die Solarzellen werden parallel oder reihenweise geschaltet. Bei Südausrichtung und einem Neigungswinkel von 30° ist mit einem jährlichen Ertrag von bis zu 1.000 kWh zu rechnen.

Sie suchen eine Solaranlage? Solaranlage finden Vergleichen Sie mehrere Angebote von Fachhändlern

Funktionsweise Solarzellen Inselanlage-Batterie

Netzunabhängige Solaranlagen eignen sich weniger für Haushalte oder öffentliche Gebäude. Sie werden vor allem für die Stromversorgung von Ferienhäusern genutzt, die sich in netzfernen Regionen befinden. Ihr größter Nachteil ist der hohe Energieverlust, verursacht durch die aufwendige Speicherung in den integrierten Akkus.

Solaranlage finden Rabatt

Sie suchen eine Solaranlage? Vergleichen Sie bis zu 3 Angebote von regionalen
Fachhändlern - kostenlos & unverbindlich.