Solaranlage.de bei Google+

Solararchitektur

Bei der Solararchitektur geht es darum Gebäude zu erschaffen, welche die Möglichkeiten zur Nutzung der Sonnenenergie voll ausschöpfen. Dafür werden verschiedene Maßnahmen ergriffen um den erforderlichen Bedarf an Heizenergie zu minimieren als auch den Energieverbrauch für kühlende Klimaanlagen zu vermeiden. Dafür wird zum einen auf großflächige Fensterflächen im Süden sowie kleine im Norden geachtet, da die Fenster die kurzwellige energiereiche Sonnenstrahlung von außen durchlassen, die bei der Reflexion, Beugung und Brechung der Strahlung im Inneren entstehende langwellige Wärmestrahlung jedoch im Haus halten. Dadurch entsteht der bekannte Treibhauseffekt, wodurch auch im Winter eine angenehm warme Temperatur erzeugt werden kann, die fast ohne zusätzliche Heizenergie auskommt. Des Weiteren ist in der Solararchitektur die Dämmung des Hauses entscheidend, da die im Inneren erzeugte Wärme nicht wieder an die Umwelt abgegeben werden soll und auch an heißen Sommertagen keine warme Luft das Haus zusätzlich zur Sonnenstrahlung erhitzen soll. Selbstverständlich ist auch der Einbau einer Solaranlage zur Unterstützung der Wassererwärmung und der Heizanlage, außerdem ist eine Photovoltaikanlage für die Stromerzeugung essentiell. Das Ziel der Anstrengungen in der Solararchitektur ist es also ein Haus zu erschaffen, das die einfallende Energie der Sonnenstrahlung so gut ausnutzt, dass am Ende des Jahres Energiebilanz von null oder sogar im positiven Bereich entsteht, dass heißt das entweder genauso viel oder mehr Energie erzeugt wie verbraucht wird. Sie suchen eine Photovoltaikanlage? Photovoltaikanlage finden Vergleichen Sie mehrere Angebote von Fachhändlern
Solaranlage finden Rabatt

Sie suchen eine Solaranlage? Vergleichen Sie bis zu 3 Angebote von regionalen
Fachhändlern - kostenlos & unverbindlich.