Solaranlage.de bei Google+

Linienlast

Der Begriff der Linienlast kommt aus dem Feld der Statik und beschreibt die Belastung einer Fläche entlang einer Linie. Eine Linienlast steht somit in Kontrast zu einer Flächen- oder Punktlast. Beim Bau oder Umbau eines Gebäudes ist es demnach wichtig für die Statik, dass die Linienlast nicht zu groß ist und von der Dachlastreserve getragen werden kann. Eine Linienlast wird in Newton pro Meter angegeben. Auch in der Solartechnik spielt der Begriff der Linienlast eine wichtige Rolle. So ist es bei der Installation von Photovoltaikanlagen auf einem Flachdach immer wichtig die Linienlast des Montagesystem zu berechnen und zu überprüfen, ob das Dach diese tragen kann.

Sie suchen eine Photovoltaikanlage? Photovoltaikanlage finden Vergleichen Sie mehrere Angebote von Fachhändlern
Solaranlage finden Rabatt

Sie suchen eine Solaranlage? Vergleichen Sie bis zu 3 Angebote von regionalen
Fachhändlern - kostenlos & unverbindlich.