Solaranlage.de bei Google+

Konversionsfläche

Unter dem Begriff Konversion versteht man im Allgemeinen eine Umnutzung oder Nutzungsänderung. Im Bereich der Solarenergie wird eine Konversionsfläche als eine Brachfläche, die ehemals von Gewerbe-, Industrieschaffenden oder dem Militär und dann für die Installation einer Freilandanlage genutzt wird, bezeichnet. Die Nutzung von brach liegenden Flächen für Solaranlagen kann sich als sehr sinnvoll erweisen. Dies sieht auch das Erneuerbare-Energien-Gesetz so und fördert deshalb die Installation von Photovoltaikanlagen auf Konversionsflächen. Wichtig hierbei ist es jedoch im Vorhinein zu prüfen, ob die genutzte Fläche nach der Definition des EEG eine Konversionsfläche ist, und somit mit Vergütungssätzen gerechnet werden kann.

Sie suchen eine Photovoltaikanlage? Photovoltaikanlage finden Vergleichen Sie mehrere Angebote von Fachhändlern
Solaranlage finden Rabatt

Sie suchen eine Solaranlage? Vergleichen Sie bis zu 3 Angebote von regionalen
Fachhändlern - kostenlos & unverbindlich.