Solaranlage.de bei Google+

Flächenlast

Die Flächenlast beschreibt eine Einheit, von der hauptsächlich in der Baustatik gesprochen wird. Sie beschreibt eine Krafteinwirkung, die nicht punktförmig oder linienförmig, sondern in einer gesamten Fläche auftritt. Solche Lasten sind beispielsweise Nutzlasten, Schneelasten auf Dächern, Windlasten auf Wänden und Dächern, Lasten von Flüssigkeiten oder Baustoffen. Der Faktor der Flächenlast wird bei einer Solaranlage dann wichtig, wenn diese einerseits auf einem älteren Dach, das die Flächenlast mehrerer Solarmodule gegebenenfalls nicht aushält, oder wenn eine Solaranlage andererseits in einer Region auf einem Dach installiert werden soll, in der es häufig schneit. Die Schneelast könnte bei nicht dafür ausgelegten Solarmodulen zu Schäden an diesen führen.

Sie suchen eine Photovoltaikanlage? Photovoltaikanlage finden Vergleichen Sie mehrere Angebote von Fachhändlern
Solaranlage finden Rabatt

Sie suchen eine Solaranlage? Vergleichen Sie bis zu 3 Angebote von regionalen
Fachhändlern - kostenlos & unverbindlich.