Solaranlage.de bei Google+

Dachlastreserve

Bei der Dachlastreserve handelt es sich um eine Angabe zur Tragkraft eines Daches. Beim Bau eines Hauses ist es sehr wichtig, dass die Dachkonstruktion so gewählt ist, dass nicht nur das Eigengewicht, sonder auch Schneemassen o.ä. von dem Dach getragen werden können. Die Lasten sind hierbei besonders groß, wenn es sich um ein Flachdach handelt. Jede Konstruktion verfügt hierbei über eine Reserve. Diese kann zum Beispiel zur Begrünung des Daches genutzt werden. Eine andere Nutzungsoption dieser Dachlastreserve ist die Installation einer Solaranlage. Diese verfügt über ein Eigengewicht, das bei der Planung und der Installation unter keinen Umständen vergessen werden sollte. Es ist deshalb sehr wichtig, dass die Dachlastreserve genügend Kapazität für die Installation der Anlage hat.

Sie suchen eine Photovoltaikanlage? Photovoltaikanlage finden Vergleichen Sie mehrere Angebote von Fachhändlern
Solaranlage finden Rabatt

Sie suchen eine Solaranlage? Vergleichen Sie bis zu 3 Angebote von regionalen
Fachhändlern - kostenlos & unverbindlich.