Solaranlage.de bei Google+

Dachausrichtung

Die Dachausrichtung ist ein sehr wichtiger Faktor für den Ertrag einer Solaranlage, das heißt einer Photovoltaik- oder einer Solarthermie-Anlage. Generell gilt, dass ein Dach, das nach Süden ausgerichtet ist die höchsten Energieerträge einbringt, da die Anlage so von der besten und intensivsten Sonneneinstrahlung profitiert. Aber auch bei einer Dachausrichtung nach Süd-Westen oder Süd-Osten kann eine rentable Solaranlage installiert werden. Hierbei gilt, dass bei einer Abweichung von etwa 45° nach Westen oder Osten noch gut 90% der Leistung der Solarmodule genutzt werden können. Wichtig ist immer, dass die Module nicht durch Bäume, Berge o.ä. im Schatten liegen. Zudem spielt die Dachneigung noch eine entscheidende Rolle für den Ertrag einer Anlage.

Sie suchen eine Photovoltaikanlage? Photovoltaikanlage finden Vergleichen Sie mehrere Angebote von Fachhändlern
Solaranlage finden Rabatt

Sie suchen eine Solaranlage? Vergleichen Sie bis zu 3 Angebote von regionalen
Fachhändlern - kostenlos & unverbindlich.