Solaranlage.de bei Google+

Cadmiumtellurid

Cadmiumtellurid (CdTe) wird aus den beiden chemischen Elementen Tellur und Cadmium hergestellt und verfügt über Halbleitereigenschaften. Es handelt sich um eine toxische Verbindung, die nicht in die Natur gelangen darf, und vorwiegend für die Herstellung von Produkten wie Batterien, sowie elektronischen und medizinischen Geräten genutzt wird. Ein anderes wichtiges Feld ist der Einsatz in der Solarzellen-Produktion. Dank seiner physikalischen und chemischen Eigenschaften eignet sich das Material besonders für die Dünnschichtmodule. Als Absorbermaterial für Solarzellen ist Cadmiumtellurid hierbei günstiger, aber auch leistungsschwächer als Silizium. Besonders wichtig bei der Verwendung von Cadmiumtellurid ist eine sichere und qualitativ hochwertige Verarbeitung, sowie umweltfreundliches Recycling aller Geräte mit Cadmiumtellurid Elementen.

Sie suchen eine Photovoltaikanlage? Photovoltaikanlage finden Vergleichen Sie mehrere Angebote von Fachhändlern
Solaranlage finden Rabatt

Sie suchen eine Solaranlage? Vergleichen Sie bis zu 3 Angebote von regionalen
Fachhändlern - kostenlos & unverbindlich.