Solaranlage.de bei Google+

Asbest

Asbest wurde seit 1820 für die Herstellung von Feuerwehrkleidung verwendet. Im Jahr 1900 erweiterte sich die Produktpalette um Dachschindeln, Dach-Wellplatten, Fassadenverkleidungen, Rohre und Teile für elektrische Geräte aus Asbest. Der Grund für die vielseitige Verwendung von Asbest lag in den Eigenschaften begründet: Große Festigkeit, Hitze- und Säurebeständigkeit, isoliert hervorragend und kann verwoben werden. Zeitgleich wurden die gesundheitsschädlichen Merkmale von Asbest entdeckt. Dies führte 1979 zum Verbot von Spritzasbest und seit 2005 ist die Herstellung und Verwendung von Asbest in Europa verboten. Heutzutage werden viele Dächer, auf denen früher Asbestziegel verwendet wurden, saniert und als Installationsfläche für Solaranlagen genutzt. Gerade viele alte Dächer von Industrieanlagen sind somit für die Photovoltaik nutzbar.

Sie suchen eine Photovoltaikanlage? Photovoltaikanlage finden Vergleichen Sie mehrere Angebote von Fachhändlern
Solaranlage finden Rabatt

Sie suchen eine Solaranlage? Vergleichen Sie bis zu 3 Angebote von regionalen
Fachhändlern - kostenlos & unverbindlich.