Solaranlage.de bei Google+

AC

AC ist eine englische Abkürzung (alternating current) und steht für Wechselstrom. Beim Wechselstrom ändert der Strom in regelmäßigen Abständen seine Richtung. In Europa arbeitet der Wechselstrom (AC) mit einer Frequenz von 50 Hz. Das heißt, der Strom ändert 100 Mal in der Sekunde seine Richtung. Gleichstrom dagegen ändert seine Richtung nie. Anfangs standen Gleich- und Wechselstrom in Konkurrenz zu einander. Das sich der Wechselstrom durchsetzte, hat mehrere Gründe: einfache Erzeugung, verlustarme Fernübertragung des hochgespannten Wechselstroms (einfache Transformation der Wechselspannung) und einfache Motoren mit hohem Wirkungsgrad. Dadurch ist Wechselstrom im Betrieb wesentlich billiger als Gleichstrom. Sind Solaranlagen für die Stromeinspeisung in das öffentliche Stromnetz vorgesehen, benötigen sie einen Wechselrichter, der den Gleichstrom in Wechselstrom umwandelt.

Sie suchen eine Photovoltaikanlage? Photovoltaikanlage finden Vergleichen Sie mehrere Angebote von Fachhändlern
Solaranlage finden Rabatt

Sie suchen eine Solaranlage? Vergleichen Sie bis zu 3 Angebote von regionalen
Fachhändlern - kostenlos & unverbindlich.