Solaranlage.de bei Google+

Abschattung

Als Abschattung wird ein lokaler Abfall der Beleuchtungsintensität von Solarzellen bezeichnet. Das bedeutet, dass Bäume, die Solaranlage umgebende Gebäude oder Objekte einen Schatten auf die Solaranlage werfen. Bedingt durch die lange Laufzeit von Solaranlagen (mindestens 20 Jahre) können Objekte, die eine Abschattung hervorrufen, nach dem Aufbau einer Solaranlage hinzukommen. Deshalb sollte eine Solaranlage immer wieder unter dem Gesichtspunkt schattenwerfender Objekte oder Bäume begutachtet und nötigenfalls für Abhilfe gesorgt werden. Für den höchstmöglichen Sonnenenergie-Ertrag und Rendite ist deshalb ein auf lange Sicht abschattungsfreier Standort zu wählen. Auch durch Verschmutzung (Vogelkot, Äste, Blätter) kann es zu einer dauerhaften Verschattung kommen. Deshalb sollte regelmäßig die Solaranlage gepflegt und gewartet werden.

Sie suchen eine Photovoltaikanlage? Photovoltaikanlage finden Vergleichen Sie mehrere Angebote von Fachhändlern
Solaranlage finden Rabatt

Sie suchen eine Solaranlage? Vergleichen Sie bis zu 3 Angebote von regionalen
Fachhändlern - kostenlos & unverbindlich.