Solaranlage.de bei Google+

First Solar Module

First Solar Module werden von dem Unternehmen First Solar hergestellt. First Solar Dünnschichtmodulen sind weltweit bekannt, außerdem ist das Unternehmen weltweit der größte Hersteller dieser Dünnschichtmodule. Das Unternehmen wurde 1999 gegründet und hat seinen Hauptsitz in den USA, mit Europazentrale in Mainz. First Solar besitzt Produktionsstandorte in Deutschland, Malaysia, den USA und ab 2012 auch in Vietnam. Für seine Dünnschichtmodule verwendet First Solar statt der allgemeinen Siliziumbasis für die Solarzellen eine Basis aus Cadmium. Diese Halbleiterschicht aus Cadmiumtellurid weist in Labortests zwar eine niedrigere Konversionseffizienz als Siliziumsolarzellen auf. Allerdings ist sie weitaus kostengünstiger zu produzieren und aufgrund eines geringen Temperaturkoeffizienten in verschiedenen Klimazonen gut einzusetzen. So konnte First Solar als erste Solarfirma die eigenen Produktionskosten auf unter einen Dollar pro Watt senken.

First Solar FS 275

Die Photovoltaik-Module der FS Serie 2 von First Solar sind die ersten Module, die die $1/Watt-Grenze in der Produktion unterbieten konnten. Außerdem ist es das System mit der besten CO2-Bilanz aller derzeit auf dem Markt befindlichen PV-Technologien und einer kurzen Energierücklaufzeit. Die First Solar Dünnschichtmodule werden daher vor allem für gewerbliche Anlagen genutzt.

Sie suchen eine Photovoltaikanlage? Photovoltaikanlage finden Vergleichen Sie mehrere Angebote von Fachhändlern

Das First Solar FS 275 Modul ist 1 200 mm lang und 600 mm breit und wiegt bei einer Dicke von 6, 8 mm 12 kg. Dieses Modell besitzt eine Nennleistung von 75 Watt, eine Gesamtleistung von 135 kWp und ein sehr gutes Schwachlichtverhalten. Der Hersteller vergibt für alle seine Module eine Leistungsgarantie von 25 Jahren und eine Produktgarantie von fünf Jahren. Die First Solar Preise variieren von Anbieter zu Anbieter. Den besten Preis-Überblick bekommen Sie, wenn Sie die Preise unterschiedlicher Anbieter vergleichen.

First Solar FS 380

Die FS 3 Serie von First Solar wurde 2010 auf den Markt gebracht und stellt nach Angaben des Herstellers eine Weiterentwicklung der First Solar FS 2 dar. Auch die First Solar FS 380 sind auf Photovoltaik Großanlagen ausgelegt. Sie besitzen mit 80 Wp eine höhere Nennleistung als die FS 275er Modelle, wobei sie die gleichen Abmessungen und das gleiche Gewicht besitzen.

Sie suchen eine Photovoltaikanlage? Photovoltaikanlage finden Vergleichen Sie mehrere Angebote von Fachhändlern
Solaranlage finden Rabatt

Sie suchen eine Solaranlage? Vergleichen Sie bis zu 3 Angebote von regionalen
Fachhändlern - kostenlos & unverbindlich.