Solaranlage.de bei Google+

Tankstelle bzw. Raststätte

Auf Tankstellen und Raststätten gibt es häufig große Dachflächen, die meist ungenutzt bleiben. Doch gerade bei dem erhöhten Energiebedarf einer Raststätte, kann sich die Installation einer Solaranlage auf der großen Dachfläche schnell lohnen. Der vermehrte Bedarf an Warmwasser, Heizung und Strom kann mit selbst produzierter, sauberer Sonnenenergie abgedeckt werden. Für Tankstellen gibt es die zusätzliche Option eine Solartankstelle für Elektrofahrzeuge anzubieten. Da die Dachflächen auf Tankstellen und Raststätten üblicherweise sehr groß sind, können diese mit einer Solaranlage nicht nur ihrer ökologischen Verantwortung nachkommen, sie können außerdem den überschüssig produzierten Strom ins öffentliche Stromnetz einspeisen und noch dazu verdienen. Denn die im Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) festgelegte Einspeisevergütung stellt sicher, dass jede Kilowattstunde, die ins öffentliche Stromnetz eingespeist wird, auch von den örtlichen Stromnetzbetreibern abgenommen und vergütet wird. Wer sich für eine Solaranlage für seine Tankstelle oder Raststätte interessiert, kann sich auf Solaranlagen.de kostenlos und unverbindlich bis zu drei Angebote einholen und diese miteinander vergleichen.

Sie suchen eine Photovoltaikanlage? Photovoltaikanlage finden Vergleichen Sie mehrere Angebote von Fachhändlern
Solaranlage finden Rabatt

Sie suchen eine Solaranlage? Vergleichen Sie bis zu 3 Angebote von regionalen
Fachhändlern - kostenlos & unverbindlich.