Solaranlage.de bei Google+

Private Haushalte

Private Haushalte können Energie aus Sonnenlicht nutzen – entweder mit einer Solaranlage zur Stromgewinnung oder mit einer Solarthermische Anlage für die Gebäudeheizung. Auf Solaranlagen.de werden Sie für beide Nutzungsmöglichkeiten passende Angebote bekommen. Wussten Sie schon, dass Sie mit einer Photovoltaikanlage nicht nur einen ökologischen Beitrag leisten sondern gleichzeitig Einnahmen generieren können? Die Bundesregierung hat mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) hierfür die Voraussetzungen geschaffen. Das EEG garantiert Ihnen eine für 20 Jahre gleichbleibende finanzielle Förderung. Wie hoch der Betrag ist, entscheidet der Zeitpunkt an dem Ihre Photovoltaikanlage ans Netz geht. Zur Zeit beträgt die Einspeisevergütung 28,74 Cent je kWh (Stand 01.01.2011 – 30 kW-Anlage auf dem Dach). Anderseits besteht die Möglichkeit den Strom selbst zu verbrauchen. Der Eigenverbrauch (ab 30%) wird ebenso mit 16,65 Cent je kWh gefördert.

Als Voraussetzung benötigen Sie ein freies Dach am besten in Südausrichtung und einem Neigungswinkel von 30° – 45°. Bei einer Ost- oder Westausrichtung kann eine Photovoltaikanlage mit Neigungswinkeln von 25° – 40° immer noch 85% des maximalen Energieertrages erwirtschaften. Einen guten Überblick über Kosten und Erträge bei Ihren persönlichen Voraussetzungen gibt Ihnen der Solarrechner auf Solaranlagen.de.

Sie suchen eine Photovoltaikanlage? Photovoltaikanlage finden Vergleichen Sie mehrere Angebote von Fachhändlern
Solaranlage finden Rabatt

Sie suchen eine Solaranlage? Vergleichen Sie bis zu 3 Angebote von regionalen
Fachhändlern - kostenlos & unverbindlich.