Solaranlage.de bei Google+

Kirchen & Kirchengemeinden

Kirchendächer besitzen häufig eine große ungenutzte Fläche, die meist von der Sonne frei beschienen wird, da Kirchen oft frei und unverbaut stehen. Da Kirchen und Einrichtungen in Kirchengemeinden immer öfter ihr Bewusstsein für die Umwelt in die Praxis umsetzen wollen, nutzen immer mehr Kirchen die freien Flächen ihrer Gebäude, um auf ihnen Solaranlagen zu installieren. Auf diese Weise können Kirchengemeinden nicht nur mit gutem Beispiel voran gehen, sie können auch ihre Finanzierung mit Hilfe der Einspeisevergütung für Solarstrom unterstützen. Dabei ist häufig selbst der Denkmalschutz vieler Kirchen kein Hindernis. Bei nötigen Rekonstruktionen der Kirchendächer kann der Einbau einer Solaranlage denkmalfreundlich mitgestaltet werden. Denn häufig sind die Kirchendächer denkmalgeschützer Kirchen so hoch, dass Solarmodule an Stellen installiert werden können, die vom Boden aus nicht einsehbar sind. Wer sich für den Aufbau einer Solaranlage auf ein Kirchendach oder ein Dach der Kirchengemeinde interessiert, kann sich auf Solaranlage.de unverbindlich und kostenlos bis zu drei Vergleichsangebote von Solaranbietern einholen.

Sie suchen eine Photovoltaikanlage? Photovoltaikanlage finden Vergleichen Sie mehrere Angebote von Fachhändlern
Solaranlage finden Rabatt

Sie suchen eine Solaranlage? Vergleichen Sie bis zu 3 Angebote von regionalen
Fachhändlern - kostenlos & unverbindlich.