Solaranlage.de bei Google+

Angebot Solaranlage - Tipps zum Kauf

Vor dem Kauf einer Photovoltaikanlage sollten Sie sich umfassend über die Nutzung und die vorhandenen Anbieter am Markt informieren. Hier erfahren Sie, was Sie bei einem Angebot für eine Solaranlage beachten sollten und mit welchem Preis Sie mindestens rechnen müssen.

Angebote für Photovoltaikanlagen über Solaranlage.de finden

Zahlreiche Photovoltaik Angebote werden auf der Website Solaranlage.de vorgeschlagen. Das Fachportal erstellt für den Kunden unverbindlich drei passende Angebote für Photovoltaikanlagen, die mit der vorher getätigten Beschreibung der Solaranlage abgestimmt sind. Bevor der Interessent über die Angebote informiert wird, muss er vorab einen Fragebogen ausfüllen, um wichtige Informationen zum Produkt anzugeben. Auf Solaranlage.de werden Anbieter von Photovoltaikanlagen für den privaten Haushalt und die gewerbliche Nutzung vermittelt. Das Antragsformular beinhaltet zudem Fragen über die Himmelsrichtung der Dachfläche sowie der Dachform und dessen Beschaffenheit. Die Größe der Dachfläche und damit verbunden die Anzahl der Solarmodule ist ein weiterer wichtiger Punkt. Des Weiteren müssen im Fragebogen Angaben über den geplanten Zeitpunkt der Anlagen-Installation und den Umfang des Angebots gemacht werden. Abschließend soll die Postleitzahl genügend Informationen über den Standpunkt der Solaranlage als auch über mögliche regionale Anbieter geben, die ein passendes Angebot einer Solaranlage vorstellen können.

Sie suchen eine Solaranlage? Solaranlage finden Vergleichen Sie mehrere Angebote von Fachhändlern

Photovoltaik Angebote vor dem Kauf vergleichen

Die Angebote für Solaranlagen wurden seit 2006 um 65% günstiger Ein Photovoltaikanlagen Vergleich ist eine geeignete Methode, um den besten Anbieter zu finden. Die Angebote für Solaranlagen unterscheiden sich vor allem im Preis und der Qualität. Verbrauchermagazine wie die Stiftung Warentest oder Öko-Test veröffentlichen regelmäßig Tests über Solaranlagen, deren Ergebnisse bei der Kaufentscheidung zu Rate gezogen werden sollten. In Photovoltaik Shops können sich Interessenten über die aktuellen Preise von Solaranlagen informieren, jedoch werden dort größtenteils Einzelelemente angeboten, die in Eigenregie installiert werden müssen. Der durchschnittliche Preis für ein Solarmodul beträgt zwischen 1.400 und 1.800 Euro je kWp. Das heißt, eine 4 kWp-Photovoltaikanlage für ein Einfamilienhaus kostet etwa 10.000 bis 15.000 Euro inklusive Wechselrichter, Montagesystem und Service. Die Höhe des Erlöses der Solarstromanlage hängt maßgeblich mit der Ausrichtung des Dachs bzw. der Module zusammen.

Dachausrichtung und Energieffizienz beeinflussen Angebote von Solaranlagen Generell sollten Anlagen stets in Richtung Süden zeigen, minimale Abweichungen nach Osten oder Westen sind ebenfalls möglich. Die ideale Neigung des Daches wäre etwa 30 bis 35°. Ein optimaler Neigungswinkel für Solaranlagen lässt sich kaum realisieren, da die die Sonneneinstrahlung je nach Jahreszeit variiert. In den Monaten April bis September ist die Energiegewinnung aufgrund der Sonnenstrahlung am höchsten.

Sie suchen eine Solaranlage? Solaranlage finden Vergleichen Sie mehrere Angebote von Fachhändlern

Achtung vor unseriösen Photovoltaik Angeboten

Unseriöse Photovoltaikanlagen Angebote erkennt man an zu optimistischen Versprechen wie einer Amortisationszeit von weniger als acht Jahren oder einer unüblich hohen Nennleistung. Ein Angebot für eine Solaranlage, die direkt nach dem Kauf an den Hersteller zurück vermietet werden soll, ist ebenfalls nicht vertrauenswürdig. Vorauszahlungen sollten zusätzlich vermieden werden, da die Gefahr besteht, dass die Leistung nicht ausgeführt wird. Ein qualitatives Solarunternehmen erkennt man an diversen Zertifikaten und bestätigten Richtlinien. Photovoltaik Angebote aus dem asiatischen Raum sollten ebenso mit Vorsicht betrachtet werden. Solche Produkte haben zwar einen vergleichsweise günstigen Preis, allerdings ist die Leistung der Solarmodule oftmals geringer. In diversen Tests haben Produkte asiatischer Unternehmen häufig schlecht abgeschnitten, allerdings versucht die asiatische Forschung diese Defizite auszugleichen. Immerhin: mittlerweile stammen sieben der zehn größten Solarhersteller aus Asien.

Sie suchen eine Solaranlage? Solaranlage finden Vergleichen Sie mehrere Angebote von Fachhändlern
Solaranlage finden Rabatt

Sie suchen eine Solaranlage? Vergleichen Sie bis zu 3 Angebote von regionalen
Fachhändlern - kostenlos & unverbindlich.